Stand der Umbaumaßnahmen

Rohbauarbeiten weitgehend abgeschlossen - Arbeiten im Zeitplan

Die Bauarbeiten zur Umnutzung des ehemaligen Hallenbades liegen im Zeitplan. Die Rohbauarbeiten sind weitgehend abgeschlossen, inzwischen ist die Grundstruktur der Räume im künftigen Forum der Generationen erkennbar. Derzeit erfolgen die Elektroinstallation und der Einbau der Lüftungskanäle. In der öffentlichen Sitzung am 19. September 2016 hat der Gemeinderat über die Vergabe der Außenanlagen mit dem geplanten Bewegungsparcours beschlossen. Bei der Sanierung der Duschen, Umkleiden und der WC-Anlage im sport forum konnte der zeitliche Verzug über die Urlaubszeit nicht aufgeholt werden. Nach dem aktuellen Stand ergeben sich allerdings keine Auswirkungen auf die im Herbst geplanten Veranstaltungen. Lediglich im Sportbetrieb müssen mangels Nutzbarkeit der Dusch- und Umkleideräume bis Ende Oktober 2016 Einschränkungen hingenommen werden.

Fotos: E. Zanger

Seit geraumer Zeit sind die Rückbauarbeiten im ehemaligen Hallenbad im Gange. Mit überwiegend ehrenamtlichen Kräften wurden weite Teile des Gebäudes auf den Rohbauzustand zurückgeführt. Der Ausbau der Schwimmbadtechnik und der Rückbau des Schwimmbeckens erfolgte durch Fachfirmen. In seiner Sitzung am 11. April 2016 hat der Gemeinderat zahlreiche Gewerke aufgrund von öffentlichen Ausschreibungen vergeben. Die Rohbauarbeiten können nach Erteilung der Baugenehmigung nunmehr beginnen. Mit einer Fertigstellung des Projekts wird im Sommer 2017 gerechnet.

Zwischenzeitlich ist auch das Schwimmbecken komplett ausgebaut.

Der Gemeinderat machte sich am 11. April 2016 ein Bild von der Baustelle



Besuchen Sie uns auf
Facebook!


Besuchen Sie uns auf
Parteezy!


Hier unsere Ortsbroschüre als E-Book.


Haushaltsplan 2017 (765,6 KiB)