Foto: E. Zanger

Am Mittwoch, dem 15. August 2018 hatte die Nürtinger Zeitung zu einem Rundgang „Unterwegs in Großbettlingen“ eingeladen. Der Einladung waren über 20 Bürgerinnen und Bürger gefolgt. Die Tour führte vom Rathaus als Startpunkt über den Rathausplatz zum „Forum Grün“ an der Kirchstraße und weiter über die Mörikestraße beim ehemaligen Gelände der Firma Norgren durch das aktuelle Sanierungsgebiet „Geigersbühl“ zum Forum der Generationen, wo die Gemeinde bei sommerlichen Temperaturen unter den neuen Sonnenschirmen im Außenbereich zu einem Umtrunk einlud. Lokalredakteur Andreas Warausch konnte überwiegend positive Stimmen zur Lebensqualität in Großbettlingen notieren. Lediglich Verkehrsthemen mit Raserei und Parkproblemen wurden kritisch kommentiert. Mit der Einschaltung eines Verkehrsplanungsbüros zur Betrachtung der Situation in den Ortsdurchgangs-straßen und im Geigersbühlwerg hat die Gemeinde bereits reagiert. Entsprechende Maßnahmen werden mit der Verkehrsbehörde abgestimmt und nach Mitteilung von Bürgermeister Martin Fritz in einer Informationsveranstaltung für Anwohner und Bürger vorgestellt.


Besuchen Sie uns auf
Facebook!


Besuchen Sie uns auf
Parteezy!


Hier unsere Ortsbroschüre als E-Book.


Haushaltsplan 2018 (820,3 KiB)