Speedskating-Bahn auf den Sportanlagen Staufenbühl nimmt Gestalt an

Das Bauvorhaben des Turn-, Sport- und Gesangvereins (TSuGV) zur Entwässerung des Sportheims und zum Bau einer Inline Speedskating-Bahn auf den Sportanlagen Staufenbühl ist inzwischen weit fortgeschritten. In der Woche nach Pfingsten wurde die neue Bahn mit ihren wettbewerbstauglichen Ausmaßen asphaltiert. Damit stehen in Kürze für die Mitglieder der TSuGV-Abteilung Inline-Speedskating vor Ort optimale Trainingsbedingungen zur Verfügung. Mit großem ehrenamtlichem Engagement haben die Vereinsmitglieder das Projekt vorangetrieben, das vom Württembergischen Landessportbund und von der Gemeinde Großbettlingen bezuschusst wird. Unsere Bilder entstanden bei den Asphaltarbeiten, die zwischenzeitlich weitgehend abgeschlossen sind.


Besuchen Sie uns auf
Facebook!


Besuchen Sie uns auf
Parteezy!


Hier unsere Ortsbroschüre als E-Book.


Haushaltsplan 2017 (765,6 KiB)