Deckel gegen Polio – Kita Regenbogen unterstützt den Kampf gegen Kinderlähmung

Überall auf der Welt organisieren Rotarier kreative Spendenideen, um Geld für Polio-Impfungen zu sammeln. Inspiriert vom Jugend-Rotkreuz haben sich die Kinder der Kita Regenbogen an der Sammelaktion „Deckel gegen Polio“ beteiligt. Fleißig wurden Plastikdeckel von Flaschen, Trinkpackungen, Tuben, und dergleichen gesammelt, die beim Recycling gute Preise erzielen. Der Erlös für 500 Deckel deckt die Kosten einer Impfung gegen Polio. Die gesammelte Menge reicht für insgesamt 69 Impfungen, was der aktuellen Kinderzahl in der Kita Regenbogen entspricht. Beate Beck-Deharde aus Frickenhausen und der Großbettlinger Martin Veit ließen es sich nicht nehmen, im Namen des Rotaryclubs Kirchheim/Teck – Nürtingen den Kindern für ihr Engagement bei der Sammelaktion zu danken. DRK Bereitschaftsleiter Frank Schaich, der den Kontakt vermittelte, sorgte für den Transport der Deckel zur Recyclingfirma. Stolz präsentierten die Kinder ihr Sammelergebnis (im Bild von links Kita Leiterin Angelika Schmidt, DRK-Bereitschaftsleiter Frank Schaich, Tobias Thüringer vom Jugend-Rotkreuz, Beate Beck-Deharde und Martin Veit vom Rotaryclub Kirchheim/Teck – Nürtingen. 

Besuchen Sie uns auf
Facebook!

Besuchen Sie uns auf
Parteezy!

Hier unsere Ortsbroschüre als E-Book.