Die Pausenadler sorgen wieder für ein gutes Miteinander

Auch in diesem Schuljahr sind wieder die Pausenadler an der Grundschule Großbettlingen aktiv! Mit Ende des Schuljahres hatte ein Teil der Pausenadler das Team in Richtung weiterführende Schule verlassen. Neun Schülerinnen und Schüler aus der 3. und 4. Klasse mussten gefunden werden, um die Gruppe wieder zu vervollständigen. Es gab viele Bewerbungen, neun daraus hat das Losglück getroffen. Diese Dritt- und Viertklässler durchliefen von Ende September bis Mitte Oktober die Ausbildung zum Pausenadler. Am Ende musste sogar eine Prüfung absolviert werden. Am letzten Tag vor den Herbstferien lud Bürgermeister Fritz ins Rathaus ein und überreichte jedem neuen Pausenadler die Ernennungsurkunde, den Pausenadler-Ausweis und ein kleines Geschenk von der Gemeinde. Er freute sich sichtlich, dass es wieder engagierte Schülerinnen und Schüler gibt, die ehrenamtlich im Schulalltag Verantwortung übernehmen und lobte auch alle sehr dafür.Mit den verbliebenen sechs Pausenadlern aus dem letztjährigen Team bilden sie nun seit dem Schulanfang nach den Herbstferien das neue Pausenadler-Team. Die insgesamt 15 Pausenadler sind in jeder Pause als Dreier-Gruppe mit geschultem Auge unterwegs, um ihre Mitschüler bei Schwierigkeiten oder kleineren Streitigkeiten zu unterstützen. Herzlichen Glückwunsch an die neuen Pausenadler und viel Erfolg für das neu formierte Pausenadler-Team!

(Erstellt am 28. November 2019)

Besuchen Sie uns auf
Facebook!

Besuchen Sie uns auf
Parteezy!

Hier unsere Ortsbroschüre als E-Book.