Öffentliche Einrichtungen geschlossen!

Rathaus

Wegen der aktuellen Entwicklung im Zuge der Verbreitung des Corona Virus werden folgende öffentlichen Einrichtungen der Gemeinde Großbettlingen ab Dienstag, 17. März 2020 vorerst bis einschließlich 19. April 2020 geschlossen:

  • Forum der Generationen
    Jugendhaus, Ganztagesbetreuung an der Grundschule,
    sowie der gesamte Kurs-Sport- und Übungsbetrieb
  • Ortsbücherei
  • Sportanlagen Staufenbühl

Alle in diesem Zeitraum geplanten Veranstaltungen dieser Einrichtungen werden abgesagt.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

aufgrund der weiterhin dynamischen Lageentwicklung bezüglich der Verbreitung des Coronavirus in Baden-Württemberg ist zum Schutz der Bevölkerung ein unverzügliches und entschlossenes Vorgehen notwendig. Es bedarf weitreichender Maßnahmen, um die täglichen Kontakte zu reduzieren und die Ausbreitung des Virus zu verzögern.
 
Daher hat das Landratsamt Esslingen alle seine öffentlichen Veranstaltungen, mit Ausnahme der Sitzungen des Kreistags und seiner Gremien, abgesagt und  den Städten und Gemeinden empfohlen, in gleicher Weise zu verfahren.
Ebenso empfiehlt das Gesundheitsamt allen Vereinen, Gruppierungen und Organisationen Zusammenkünfte, wie Versammlungen und Veranstaltungen, nicht durchzuführen, soweit sie nicht unbedingt notwendig sind.
 
Nachdem zwischenzeitlich der Betrieb an unserer Grundschule und unseren Kindertageseinrichtungen ab 16.03. bzw. 17.03.2020 eingestellt ist, werden darüber hinaus sämtliche öffentliche Einrichtungen vorerst bis zum 19.04.2020 geschlossen (Forum der Generationen mit Jugendhaus und Sporthallen, Bücherei, Grundschule, Kindertageseinrichtungen, Sportanlagen Staufenbühl). Ein Übungs- und Probenbetrieb ist somit nicht mehr möglich. Die Einstellung des Übungs- und Probebetriebes in und auf vereinseigenen Anlagen wird ebenso empfohlen.
 
Das Rathaus ist für den allgemeinen Publikumsverkehr bis zum Ablauf des 19. April 2020 geschlossen! In dringenden Fällen erreichen Sie die Mitarbeiter/innen telefonisch oder per E-Mail. Die Kontaktdaten finden Sie hier
Bis auf Weiteres entfallen die Sprechstunden am Montag ab 16 Uhr und am Donnerstag Nachmittag.

Der Verwaltungsstab der Gemeindeverwaltung Großbettlingen wird die sehr dynamische Lage weiter beobachten und die Auswirkungen auf die Bürgerschaft beraten und bei Bedarf weitere Informationen geben.
 
Noch einmal möchte ich zum Schluss betonen, dass diese einschneidenden Maßnahmen getroffen werden, um die Verbreitung des Coronavirus in Baden-Württemberg zu verlangsamen, damit für die Bevölkerung insgesamt noch besser medizinische Vorsorge getroffen werden kann. Dies ist unser aller gemeinsames Anliegen. lch bitte Sie alle herzlich um Mitwirkung, damit wir die Herausforderungen der vor uns liegenden Zeit meistern können.
 
 
Martin Fritz
Bürgermeister
 

Allgemeine Informationen des Gesundheitsamtes des Landkreises Esslingen finden Sie hier

Besuchen Sie uns auf
Facebook!

Besuchen Sie uns auf
Parteezy!

Hier unsere Ortsbroschüre als E-Book.